Ein notwendiger Schritt

Basel, 3. Juli 2017

Medienmitteilung zur Gemeinsamen Gesundheitsregion beider Basel

Ein notwendiger Schritt

Die LDP begrüsst, dass die Regierungen beider Basel mit einer gemeinsamen Gesundheitsregion den seit Jahren notwendigen und auch verschiedentlich geforderten Schritt in Richtung eines Nordwestschweizer Gesundheitsraumes machen wollen. Lange genug wurde insbesondere vom Kanton Basel-Landschaft auch im Gesundheitswesen eine zukunftsgerichtete Planung verhindert.

Die LDP wird die Vorschläge der Vernehmlassung fundiert analysieren und Stellung nehmen. Während die gleichlautenden Spitallisten und die Koordination der Gesundheitsvorsorge unbestritten sind, dürften die Beteiligungsstruktur der Spitalgruppe und die damit verbundene Einflussmöglichkeit aber auch deren Anschluss an die Pensionskasse Basel-Stadt nicht so leicht über die Bühne gehen.

Für die LDP geht es bei allen Regelungen im Gesundheitswesen immer auch um den Wirtschaftsstandort Basel. Dieser darf sowohl im Interesse der Patienten als auch der Life-Science-Forschung nicht durch suboptimale politische Lösungen gefährdet werden.